Schutzmaske kaufen

Jetzt eine Schutzmaske kaufen! Masken schützen nicht nur dich, sondern sie sollen vor allem deine Mitmenschen vor dir schützen. Sie geben ein gewisses Gefühl von Sicherheit. In vielen Regionen gilt ab Freitag, den 24.04.2020 Maskenpflicht im öffentlichen Raum. Jetzt stellt man sich die Frage, wo bekomme ich eine her? Nicht jeder kann sie selber nähen oder anfertigen. Bei vielen fehlt auch einfach gesagt, die Zeit dafür und deshalb musst du sie eben kaufen.

Du kannst natürlich die Läden, wie etwa Apotheken oder Baumärkte, abklappern und hoffen, dass du noch welche findest. Mittlerweile bieten auch beispielsweise Änderungsschreinereien Stoffmasken an, die sie selbst genäht haben. Eine FFP2-Maske kannst du natürlich auch online bestellen. Auf den diversen Portalen hast du zudem die Möglichkeit, gleich die Preise zu vergleichen. Zudem kannst du dir dann in aller Ruhe eine schöne Schutzmaske heraussuchen.

WirHD.com » Masken » Schutzmaske kaufen (Hier befindest Du Dich gerade!)

Wo kann man Schutzmasken kaufen?

Kaufe jetzt einen Mundschutz! | Anzeigen*

Eine Schutzmaske Kaufen

Vielleicht nutzt du dann gleich auch dafür die Expresslieferung. Gerade die Online-Bestellung hat den Vorteil, dass du gleich weißt, ob die Masken vorrätig sind oder nicht und wann sie geliefert werden. Dabei solltest du aber auch schauen, dass du einen Käuferschutz hast. Auch sollte der Händler länger als 1-2 Monate bekannt sein. Leider hört man in den Medien von dubiosen Geschäftemachern, die Vorkasse verlangen und dann nicht liefern.

Du kannst in unterschiedlichen Qualitätsstufen Schutzmasken kaufen. Das ist aber nur zum Einkaufen in den Geschäften eher zweitrangig. Wichtig ist die Einhaltung der bekannten Regeln. Das heißt, Abstand von 1,5 oder besser noch 2 Meter und die sogenannte Hustenetikette beachten. Damit ist das Husten oder Niesen in die Armbeuge gemeint.

Bestelle jetzt eine Schutzmaske | Anzeigen*

Besondere Schutzmasken kaufen

Im normalen Alltag brauchst du keine spezielle Atemschutzmaske der Klasse 2 oder gar 3. Diese werden aber von dem medizinischen Personal in Krankenhäusern, Alters- und Pflegeeinrichtungen sowie von den ambulanten Pflegediensten wirklich benötigt.
Was solltest du weiter beachten? Deine Schutzmaske sollte richtig sitzen und auch eng anliegen. Mund- und Nasenpartie sollten bedeckt sein.

Auch solltest du während des Einkaufs im Geschäft nicht ständig an der Maske herumzupfen. Beim Kauf eines einfachen Mundschutzes solltest du schauen, dass das Material waschbar ist, am besten bei Temperaturen von mindestens 60 Grad. Denn wenn deine Maske feucht geworden ist, bietet sie nicht mehr den gleichen Schutz wie eine Trockene. Die Schutzmaske sollte immer seitlich abgenommen werden.

Vorteile einer Schutzmaske

Eine Schutzmaske hat den Vorteil, dass sie meist wiederverwendbar ist. Oft ist sie auch stabiler als einfache Tücher oder Schals. Diese könnten bei starkem Wind aus dem Gesicht gerissen werden. Die FFP2-Masken solltest du bereits auf dem Kundenparkplatz anlegen und nicht erst dann, wenn du den Einkaufswagen holst.

Das Robert Koch Institut hat jetzt das Tragen von Mundschutz als sinnvolle Maßnahme benannt. Der bekannte Virologe Prof. Drosten hat bekannt gemacht, wie du mit ganz einfachen Mitteln eine Schutzmaske basteln kannst. Die Anleitung dafür ist mittlerweile in den Medien veröffentlicht und auch ein YouTube Video. Es wird erklärt, wie du dir mit ganz einfachen  Dingen, die eigentlich jeder zu Hause hat, einen 3-lagigen Mundschutz schnell selber basteln kannst. Du brauchst dafür nur 2 Blätter von deiner Küchenrolle, 1 Papiertaschentuch, Klebestreifen und 1 Draht. Das ist wirklich nur eine Notlösung, denn er ist logischerweise nur einmal verwendbar. Eine Stoffmaske ist da schon die bessere Wahl.

Dies war ein Beitrag zum Thema: Schutzmaske kaufen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.