Mundschutz für Brillenträger kaufen

Es gibt zurzeit so viele Arten von Mundschutz. Damit meine ich Einweg- oder Mehrwegmasken. Diese können aus Baumwolle oder Kunststofffasern hergestellt sein. Sogar aus Lyocell gibt es mittlerweile Masken. Da sollte man doch meinen, dass man bestimmt auch medizinischen Mundschutz für Brillenträger kaufen kann? Anti-Beschlag-Mundschutz oder auf neudeutsch Anti-Fog-Mundschutz sind vor allem gerade in der kalten Jahreszeit sehr begehrt.

Weiter unten im Text werde ich dir auch den Grund verraten, wieso bei dir die Brille immer und immer wieder beschlägt. Die Ursache ist so einfach, dass du bestimmt schon von alleine darauf gekommen bist, aber dir dann gesagt hast: Nein, so einfach kann das bestimmt nicht sein.

WirHD.com » Masken » Mundschutz » Mundschutz für Brillenträger kaufen (Hier befindest Du Dich gerade!)

Gleich einen passenden Mundschutz für Brillenträger kaufen

Jetzt Mundschutz für Brillenträger kaufen! | Anzeigen*

Warum beschlagen die Brillengläser?

Das hast du als Brillenträger sicher leider oft genug selbst erlebt. Schon kurz nach dem Betreten eines Geschäftes oder von Bus und Bahn kannst du fast darauf warten, dass die Brillengläser beschlagen. Das wird durch das Tragen einer Maske noch mehr verstärkt.

Das liegt an der Atemluft, die nicht wie im Normalfall, also ohne Mund- und Nasenschutz, nach vorne entweichen kann. Der Atem kann nur an den Rändern deine Maske verlassen und das erfolgt in den meisten Fällen nach oben. Dabei ist es egal, ob du medizinischen Mundschutz oder FFP2-Masken benutzt.

Der Nasenbügel ist entscheidend

Das ist deshalb wichtig und sollte von dir beachtet werden, damit deine Brillengläser nicht bzw. zumindest nicht so stark beschlagen? Eine große Rolle spielt dabei der Nasenbügel in den Masken und eben auch die Durchfeuchtung des Mundschutzes.

Denn der Bügel, den du recht fest an deine Nase drückst, sorgt dafür, dass im Optimalfall die Luft nicht direkt nach oben steigt. Damit entweicht die Luft im besten Fall auf der linken und rechten Seite. Somit beschlägt dadurch deine Brille auch nicht mehr so stark oder wenn du Glück hast auch gar nicht. Damit musst du nicht extra Antibeschlagspray kaufen.

Alternativ besteht noch eine andere Möglichkeit, die du vielleicht mal ausprobieren kannst. Über das obere Ende des Mundschutzes setzt du die Nasenflügel deiner Brille. Damit hast du auch denselben Effekt erreicht. Denn die meist warme Luft trifft nicht auf die kalten Gläser, sodass sie nicht beschlagen. Es gibt also keinen Grund nur den Mund zu bedecken und die Nase frei zulassen. Leider machen das doch noch relativ viele Menschen und die eigentliche Schutzwirkung der Masken gibt es dann nicht.

Ein Gedanke zu „Mundschutz für Brillenträger kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.